Leichtathletik
Slider

Förderung der Arbeit im Rehasport

Kleine weihnachtliche Bescherung bei den Vertretern des Stadtsportverbandes Iserlohn und des TuS Iserlohn.
Eine Spende in Höhe von 1.000.- € zur Förderung der Verwaltungsarbeit der Herzsportgruppen konnten die Vertreter vom SSV und TuS  aus den Händen von Frau Woywod (Sparkasse Iserlohn) entgegennehmen.
Die hochwillkommen Spende wird für die Unterstützung der logistischen Tätigkeit der Mitarbeiterin Frau Hantke-Broweleit in Form eines neuen Multifunktionsgerätes und eines Tablets verwendet.



Foto v.l.n.r.:
Axel Kahl (TuS Iserlohn); Ingeborg Woywod (Sparkasse Iserlohn); Otto Will (TuS Iserlohn); Astrid Hantke-Broweleit (TuS Iserlohn); Ralf Horstmann (Stadtsportverband Iserlohn)

Sport im TuS

Basketball
Aktuelles ProB-Team
Judo
Jan Libuda 3. bei Hamburg Open
American Football
1. Spiel, 1. Sieg : 49:0 in Herne
Leichtathletik
Pokal des WTB in Dortmund
Cheerleading
Neue Kleidung für Peewee und Junior Team
Hockey
Hockey-Aktionstag
Lauftreff
Silvesterlauf

Sponsoren

Stadtwerke.jpg

Free Joomla! templates by AgeThemes