TuS-Deligiertenversammlung beschließt neue Satzung und wählt einen weiteren stellv. Vorsitzenden

Bericht folgt


Mitglieder der Deligiertenversammlung

Der neue Vorstand des TuS Iserlohn: v.L. Axel Kahl (Geschäftsführer), Rainer Risse (Vorsitzender), Otto Will (Kassierer), Karsten Schmidt (stellv. Vorsitzender), Alexander Dreyer (stellv. Vorsitzender)

Datenschutz beim TuS Iserlohn 1846 e.V.

Ein Thema bestimmte den letzten Monat in der Geschäftsstelle: Die neue Datenschutz Grundverordnung der EU.

Sie ist am 25.05.2018 in Kraft getreten und hat den gesamten Mai über viel Zeit in Anspruch genommen. Um allen Anforderungen gerecht zu werden, musste die Geschäftsführung sich intensiv mit dem Thema beschäftigen. Zusätzlich zu den neuen Dokumenten, die erstellt oder angepasst werden mussten, bestand die größte Herausforderung darin, alle Abteilungen, inklusive aller Übungsleiter, für den Schutz der Daten unserer Mitglieder zu sensibilisieren.

Daher fand am 15.05. eine außerordentliche Hauptausschusssitzung statt, zu der alle Abteilungsleiter und der Vorstand nach § 26 BGB geladen waren. Auf der Sitzung selbst wurde deutlich, dass eine gewisse Unsicherheit in den Abteilungen herrscht und es noch viele Fragen zu diesem Thema gibt. Diese wurden größtenteils im Laufe der Versammlung geklärt, sodass auch die Abteilungsleiter ihre Übungsleiter bestmöglich für die DS-GVO sensibilisieren können.

Zusätzlich besuchte der Vorstand (Axel Kahl und Karsten Schmidt), in der 21. und 22. Kalenderwoche, zwei Seminare des Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) zum Thema Datenschutz im Verein, wo auch die letzten Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden konnten.

 

Mit diesem Beitrag möchten wir unsere Mitglieder noch einmal darauf hinweisen, dass ihre Daten bei uns sicher sind und wir vertrauensvoll mit ihnen umgehen. Es wurden keine Mühen gescheut und wir haben die Grundlagen des Datenschutz in unserer Vereinssatzung verankert. Sollten Sie irgendwelche Fragen dazu haben, wofür der TuS Iserlohn Ihre Daten braucht und wie sie verarbeitet werden, klicken Sie neben dem Impressum auf „Datenschutz“ oder schreiben Sie einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Unser Vorstand wird Ihnen so schnell es geht Rede und Antwort stehen.

Der Vorstand

Schülerpraktikant unterstützt die Geschäftsstelle

Seit Montag, den 07.05.2018, wird unsere Geschäftsstelle für 2 Wochen von Nils Rehmus unterstützt. Der 14-jährige Schüler erhält Einblicke in die Tätigkeiten eines Breitensportvereins und hilft beim Tagesgeschäft. Wir hoffen, dass ihm die gewonnen Eindrücke gefallen und er weiterhin plant, später einen Beruf in der Sportwelt zu erlernen. 

Neuer Praktikant beim TuS Iserlohn

 

Seit dem 01.03.2018 wird unsere Geschäftsstelle von Linus Ackerschott unterstützt. 

 

Er studiert Sportmanagement im dritten Semester in Berlin und wird bis zum 22 Juni ein Praktikum bei uns in der Geschäftsstelle absolvieren.

Dabei erwarten ihn weitreichende Einblicke in die Vereinsarbeit. Außerdem wird er unsere Website an einigen Ecken wieder auf den aktuellsten Stand bringen.

 

Wir wünschen alles Gute für die kommenden 3 Monate und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. 

„Sportleistungsakademie für Schülerinnen und Schülern am Hemberg“ (SPLASH)

Da wir inzwischen schon 3 Kooperationen unserer Abteilungen allein mit dem MGI am Hemberg haben, hier die Einladung zum Eltern-Informationsabend:

Liebe Eltern,

das Märkische Gymnasium Iserlohn ist bereits seit Jahren als Partnerschule des Leistungssports in der Förderung von sporttalentierten Kindern aktiv. Im Rahmen der „Sportleistungsakademie für Schülerinnen und Schülern am Hemberg“ (SPLASH), schaffen wir angehenden Leistungssportlerinnen und –sportlern die Möglichkeit, den Sport neben der schulischen Ausbildung zu intensivieren.

Aktuell bieten wir dafür eine übergreifende Athletikeinheit (an drei verschiedenen Wochentagen), eine Individualtrainingseinheit in ausgewählten Sportarten sowie Workshops zu den Themen Sportpsychologie, Ernährung und physiotherapeutische Grundlagen an.

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern können wir derzeit folgende Individualtrainingseinheiten anbieten:

  • Basketball (in Kooperation mit den Iserlohn Kangaroos)
  • Eishockey (in Kooperation mit den Iserlohn Roosters)
  • Schwimmen (in Kooperation mit dem Iserlohn Schleddenhofer SV)
  • Leichtathletik (in Kooperation mit dem TuS Iserlohn Abteilung Leichtathletik)
  • Fußball Mädchen (in Kooperation mit dem FC Iserlohn – Frauen- und Mädchenabteilung)
  • Fußball Jungen (Durchführung des Trainings durch einen übergeordneten Trainer)
  • Handball (Durchführung durch Sporthelfer, Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung mit der SG Iserlohn steht kurz bevor)
  • weitere bestehende Kooperation: TuS-Iserlohn Abteilung Hockey, jedoch ohne derzeitige Individualtrainingseinheit

 Um Ihnen das Konzept der Sportleistungsakademie näher vorzustellen, laden wir Sie zu einem

Informationsabend am Dienstag, dem 6.2.2018, um 19.00 Uhr

in den VIP-Raum der neuen Hemberg-Sporthalle ein.

Eltern, deren Kinder im nächsten Schuljahr die Realschule am Hemberg besuchen, sind ebenfalls herzlich eingeladen, da sich die Sportleistungsakademie auf beide Schulen bezieht.

Sie können sich vorab auch gern auf unserer Homepage über die Sportleistungsakademie informieren (http://www.mgi-iserlohn.de/schulprofil/sport/).

Viele Grüße

 

Kristin Pauli und Annette Hörstemeier

(Koordinatorin der Sportleistungsakademie am Hemberg)

Homepage-Sicherheit

© 2022 TuS Iserlohn 1846 e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.